Angebote zu "Zonen" (464 Treffer)

Kategorien

Shops

Bikeline Radatlas Hamburg
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

DER Stadtplan für alle Alltagsradler, Ausflügler und Radurlauber in Hamburg!Vom ADFC Landesverband Hamburg getestetes und empfohlenes Radroutennetz, 1.800 km Radwege, Radspuren und Radfahrstreifen. Es ist ein komplettes Straßenverzeichnis enthalten und die Einbahnstraßen, verkehrsberuhigten Gebiete und Tempo 30-Zonen sind in den Karten verzeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Buch - Sex verändert alles
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Niemand hat mehr Fragen zum eigenen Körper und zur eigenen Sexualität als Jugendliche, die gerade erst beginnen, beides zu erkunden. Die erfolgreiche Sexologin Ann-Marlene Henning gibt Antworten. Sie erklärt die Anatomie, die Wirkung der Hormone, und sie macht deutlich, wie ähnlich sich beide Geschlechter sind. So ermöglicht sie eine Entdeckungsreise zu bisher unentdeckten erogenen Zonen und hilft jungen Menschen, ein "erotisches Profil" zu entwickeln, zu entdecken, wo die eigene Lust anfängt, ob es homo-, hetero- oder bisexuelle Tendenzen gibt, welche Körperteile welche Stimulationsmomente entwickeln können, von Ohren, Hals, Nacken, Füßen über die klassischen Sexualorgane. Ein wichtiges, modernes Buch über selbstbewusste Sexualität.Niemand plaudert in Deutschland so entspannt über Sex wie Ann-Marlene Henning. Tobias Becker Der Spiegel 20190921Henning, Ann-MarleneAnn-Marlene Henning wurde in Viborg geboren und studierte in Hamburg Neuropsychologie und in Dänemark Sexologie. Anschließend führte sie diese Ausbildung in der Schweiz mit dem Sexocorporel-Konzept und in Deutschland mit einem Master in Sexologie fort. Sie bietet heute als niedergelassene Psychotherapeutin in ihrer Praxis in Hamburg Paar- und Sexualtherapie an. Ihre Bücher und Fernsehdokumentationen über Aufklärung und Sexualität machten sie bundesweit bekannt.

Anbieter: yomonda
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Hamburgs Tierleben
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Alsterschwan fährt U-Bahn, vier Waschbären haben es sich im Hafencontainer gemütlich gemacht, in Schnelsen reißt ein Wolf ein Schaf, und im Oberlandesgericht nagen die Termiten. Mag die Stadt durch Lärm, Verkehr und nächtliches Licht als ein für Tiere besonders unwirtlicher Lebensraum erscheinen, so ladengerade die abwechslungsreichen Biotope der urbanen Zonen zu verblüffenden Neubesiedlungen und kuriosen Anpassungsleistungen von Tieren ein. Die Tierwelt Hamburgs, das als vergleichsweise dünn besiedelteMetropole über den größten Artenreichtum aller deutschen Städte verfügt, hat viel Erstaunliches zu bieten.Dieses Buch erzählt in zwanzig unterhaltsamen und vergnüglich illustrierten Geschichten Bekanntes und Unbekanntes aus dem Leben von Tieren in Hamburg. Dabei geht es nicht nur um biologische Fakten oder die besonderen Gegebenheiten der städtischen Umwelt, sondern auch um erstaunliche Verhaltensweisen dergroßen und kleinen Kulturfolger. Da füttert ein Uhu seinen Nachwuchs auf dem Ohlsdorfer Friedhof in der Schale eines Grabmals, überziehen in der Hafencity Tausende von kleinen Kreuzspinnen Brücken und Fassaden mit ihren klebrigen Netzen, summen Honigbienen auf dem Michel und lässt sich der Bierschnegel, eineNacktschneckenart, genauso vom Gerstensaft anziehen wie die Besucher von St. Pauli. In Hamburgs Stadt-natur ist vieles zu entdecken!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Hamburgs Tierleben
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Alsterschwan fährt U-Bahn, vier Waschbären haben es sich im Hafencontainer gemütlich gemacht, in Schnelsen reißt ein Wolf ein Schaf, und im Oberlandesgericht nagen die Termiten. Mag die Stadt durch Lärm, Verkehr und nächtliches Licht als ein für Tiere besonders unwirtlicher Lebensraum erscheinen, so ladengerade die abwechslungsreichen Biotope der urbanen Zonen zu verblüffenden Neubesiedlungen und kuriosen Anpassungsleistungen von Tieren ein. Die Tierwelt Hamburgs, das als vergleichsweise dünn besiedelteMetropole über den größten Artenreichtum aller deutschen Städte verfügt, hat viel Erstaunliches zu bieten.Dieses Buch erzählt in zwanzig unterhaltsamen und vergnüglich illustrierten Geschichten Bekanntes und Unbekanntes aus dem Leben von Tieren in Hamburg. Dabei geht es nicht nur um biologische Fakten oder die besonderen Gegebenheiten der städtischen Umwelt, sondern auch um erstaunliche Verhaltensweisen dergroßen und kleinen Kulturfolger. Da füttert ein Uhu seinen Nachwuchs auf dem Ohlsdorfer Friedhof in der Schale eines Grabmals, überziehen in der Hafencity Tausende von kleinen Kreuzspinnen Brücken und Fassaden mit ihren klebrigen Netzen, summen Honigbienen auf dem Michel und lässt sich der Bierschnegel, eineNacktschneckenart, genauso vom Gerstensaft anziehen wie die Besucher von St. Pauli. In Hamburgs Stadt-natur ist vieles zu entdecken!

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Vom Vorleser zum Mindestlohn
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

1865 gründeten Zigarrenarbeiter in Leipzig die erste gesamtdeutsche Gewerkschaft, den Allgemeinen Deutschen Zigarrenarbeiter-Verein. Viele Arbeiter aus anderen Branchen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie folgten ihrem Beispiel und gründeten ebenfalls ihre Interessenvertretungen. Bereits früh knüpften sie internationale Kontakte.Bis 1933 gab es die freien, den Sozialdemokraten verbundenen Gewerkschaften, christliche Gewerkschaften und die liberalen Gewerkvereine. Als die Nationalsozialisten 1933 die Macht übernahmen, wurden alle Gewerkschaften in die Deutsche Arbeitsfront (DAF) überführt.Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gingen die Gewerkschaften der drei westlichen Zonen und in der sowjetischen Zone bald getrennte Wege. Im Westen entstanden viele lokale Gewerkschaften, im Osten wurde die Einheitsgewerkschaft Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) gegründet.1947 gründete sich in Hamburg die IG Nahrung Genuß Gaststätten, die Zonengewerkschaften vereinigten sich im Mai 1949. In der DDR waren die Branchen der Nahrungs- und Genussmittelproduktion und der Gastronomie ab 1958 in einer Gewerkschaft mit dem Handel in der IG Handel, Nahrung und Genuss organisiert. Seit 1990 gibt es eine gesamtdeutsche NGG.Zu Beginn des Jubiläumsjahres hat die Gewerkschaft NGG gemeinsam mit den anderen DGB-Gewerkschaften den gesetzlichen Mindestlohn durchgesetzt - ein gewichtiger Erfolg, an dem das Engagement der NGG-Kolleginnen und Kollegen einen maßgeblichen Anteil hatte!Aber auch nach 150 Jahren steht die Gewerkschaft vor wichtigen Zukunftsaufgaben: Dazu gehören die Bekämpfung von Altersarmut, die Gestaltung fairer Arbeitsbedingungen in allen Lebensphasen und das Ziel der Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Nicht zu vergessen ihr Herzstück: das Verhandeln und Erkämpfen von Tarifverträgen - für die Verbesserung der Einkommen und der Arbeitsbedingungen ihrer Mitglieder.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Vom Vorleser zum Mindestlohn
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

1865 gründeten Zigarrenarbeiter in Leipzig die erste gesamtdeutsche Gewerkschaft, den Allgemeinen Deutschen Zigarrenarbeiter-Verein. Viele Arbeiter aus anderen Branchen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie folgten ihrem Beispiel und gründeten ebenfalls ihre Interessenvertretungen. Bereits früh knüpften sie internationale Kontakte.Bis 1933 gab es die freien, den Sozialdemokraten verbundenen Gewerkschaften, christliche Gewerkschaften und die liberalen Gewerkvereine. Als die Nationalsozialisten 1933 die Macht übernahmen, wurden alle Gewerkschaften in die Deutsche Arbeitsfront (DAF) überführt.Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gingen die Gewerkschaften der drei westlichen Zonen und in der sowjetischen Zone bald getrennte Wege. Im Westen entstanden viele lokale Gewerkschaften, im Osten wurde die Einheitsgewerkschaft Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB) gegründet.1947 gründete sich in Hamburg die IG Nahrung Genuß Gaststätten, die Zonengewerkschaften vereinigten sich im Mai 1949. In der DDR waren die Branchen der Nahrungs- und Genussmittelproduktion und der Gastronomie ab 1958 in einer Gewerkschaft mit dem Handel in der IG Handel, Nahrung und Genuss organisiert. Seit 1990 gibt es eine gesamtdeutsche NGG.Zu Beginn des Jubiläumsjahres hat die Gewerkschaft NGG gemeinsam mit den anderen DGB-Gewerkschaften den gesetzlichen Mindestlohn durchgesetzt - ein gewichtiger Erfolg, an dem das Engagement der NGG-Kolleginnen und Kollegen einen maßgeblichen Anteil hatte!Aber auch nach 150 Jahren steht die Gewerkschaft vor wichtigen Zukunftsaufgaben: Dazu gehören die Bekämpfung von Altersarmut, die Gestaltung fairer Arbeitsbedingungen in allen Lebensphasen und das Ziel der Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Nicht zu vergessen ihr Herzstück: das Verhandeln und Erkämpfen von Tarifverträgen - für die Verbesserung der Einkommen und der Arbeitsbedingungen ihrer Mitglieder.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
TOM TAILOR Boxspringbett , beige, 200x200cm, »F...
1.799,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fashion für den Schlafbereich: das Boxspringbett »FLYING BOX« von Tom Tailor avanciert durch die elegante Schwebeoptik zum Blickfang im Raum. Ein weiteres markantes Designmerkmal ist das extrahohe Kopfteil mit Kederumrandung. Ein Detail, das ideale Voraussetzungen zum Anlehnen beim Fernsehen oder Lesen vor dem Schlafengehen schafft. Zum Set gehört eine wertige 5-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Partnermatratze mit einer punktelastischen Kaltschaumpolsterung auf beiden Liegeseiten. Der Bezug besteht aus einem elastischen Doppeltuch, das problemlos abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Unterstützt wird der hohe Schlafkomfort durch den Bonnell-Federkern im Boxunterbau. Passend zu den persönlichen Bedürfnissen und den Platzverhältnissen steht das Schlafmöbel in unterschiedlichen Breiten zur Verfügung. Individuellen Kundenwünschen kommt das in Hamburg ansässige Trendlabel mit zeitgemäßen Farbausführungen entgegen, um den gewünschten Akzent im Raum zu setzen.

Anbieter: Yourhome
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
TOM TAILOR Boxspringbett , beige, 200x200cm, »F...
1.799,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fashion für den Schlafbereich: das Boxspringbett »FLYING BOX« von Tom Tailor avanciert durch die elegante Schwebeoptik zum Blickfang im Raum. Ein weiteres markantes Designmerkmal ist das extrahohe Kopfteil mit Kederumrandung. Ein Detail, das ideale Voraussetzungen zum Anlehnen beim Fernsehen oder Lesen vor dem Schlafengehen schafft. Zum Set gehört eine wertige 5-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Partnermatratze mit einer punktelastischen Kaltschaumpolsterung auf beiden Liegeseiten. Der Bezug besteht aus einem elastischen Doppeltuch, das problemlos abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Unterstützt wird der hohe Schlafkomfort durch den Bonnell-Federkern im Boxunterbau. Passend zu den persönlichen Bedürfnissen und den Platzverhältnissen steht das Schlafmöbel in unterschiedlichen Breiten zur Verfügung. Individuellen Kundenwünschen kommt das in Hamburg ansässige Trendlabel mit zeitgemäßen Farbausführungen entgegen, um den gewünschten Akzent im Raum zu setzen.

Anbieter: Yourhome
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
TOM TAILOR Boxspringbett , beige, 200x200cm, »F...
1.799,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fashion für den Schlafbereich: das Boxspringbett »FLYING BOX« von Tom Tailor avanciert durch die elegante Schwebeoptik zum Blickfang im Raum. Ein weiteres markantes Designmerkmal ist das extrahohe Kopfteil mit Kederumrandung. Ein Detail, das ideale Voraussetzungen zum Anlehnen beim Fernsehen oder Lesen vor dem Schlafengehen schafft. Zum Set gehört eine wertige 5-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Partnermatratze mit einer punktelastischen Kaltschaumpolsterung auf beiden Liegeseiten. Der Bezug besteht aus einem elastischen Doppeltuch, das problemlos abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Unterstützt wird der hohe Schlafkomfort durch den Bonnell-Federkern im Boxunterbau. Passend zu den persönlichen Bedürfnissen und den Platzverhältnissen steht das Schlafmöbel in unterschiedlichen Breiten zur Verfügung. Individuellen Kundenwünschen kommt das in Hamburg ansässige Trendlabel mit zeitgemäßen Farbausführungen entgegen, um den gewünschten Akzent im Raum zu setzen.

Anbieter: Yourhome
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot